WIR 
Die ermutigende Kraft der drei Generationen 

gemeinsam neue Wege finden 

17. März 2024

Ein Tag der Begegnung und des Austausches für Frauen von 18 bis 88 Jahren. Verbundenheit erfahren.

Die junge Frau, die reife Frau und die Älteste – was verbindet uns und was können wir in unseren unterschiedlichen Lebenskontexten und Perspektiven voneinander erfahren, gar lernen?

Wie wäre es, würden wir beginnen die Türen in uns zu öffnen? Hin zu unserer eigenen Ursprünglichkeit, unserem Mitgefühl, unserem Vertrauen und Einstehen füreinander?

Jede so wie sie ist. Jede in ihrer Individualität und Freiheit - 
innerhalb von drei Generationen Frau sein.

Inhalte des Tagesseminars: Council/Redekreis - leichte Körperbewegung - Kleingruppen - ein intuitiver Gang in die Natur - neue Schritte für den Alltag finden


Bei dem intuitiven Gang in die Natur (Schwellengang) lassen wir uns von Mutter Erde inspirieren und uns an die natürliche Verbundenheit zu ihr erinnern.

 

So. 17. MÄRZ 2024 | 9:30 - 17:30 Uhr
Im Albertus-Magnus-Haus, Zechenweg 6, 79111 Freiburg 
 

Kosten: 30 - 120 € (nach Selbsteinschätzung) 

 

Wir möchten für unser Seminar ein solidarisches Preismodell anwenden.                                                                                         Es soll dir eine Teilnahme am Seminar entsprechend deiner finanziellen Situation ermöglichen. Frau unterstützt Frau. Indem eine Frau mehr geben kann unterstützt sie die Teilnahme einer anderen, die weniger zur Verfügung hat. 

 

Ich leite dieses Seminar zusammen mit meiner Freundin und Kollegin Alexandra Chevallerie. https://www.licht-gruen.de/

 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.